Herbst 2020


Nun hält der Sommer schon bis zur Mitte des Monats September an. Die Durchschnittstemperatur ist deutlich zu warm.

Erst ab dem 24. September ist mit eine Abkühlung zu rechnen, großartige Niederschläge sind aber nicht in Sicht. Mit 13 Liter Regen bis zur Monatsmitte war es viel zu

trocken.


Weitere Prognose.


Die ersten Tendenzen der Wettermodelle, zeigen auch für den Oktober keine großen Niederschlagsmengen an. In den ersten Tagen des Oktobers wird es vermutlich auch noch

einmal recht warm, mit bis zu 20 Grad und höher.


Statistische Wetterwerte für den Herbst


Das Wetter im Herbst zeichnet sich durch vier wesentliche statistisch wiederkehrende Wetterereignisse aus:



In wieweit unsere Niederschläge die Wasserstände in unseren Talsperren füllt, kann im Herbst selten vorhergesagt werden.

Ebenso kann nie vorhergesagt werden, was in den drei Herbstmonaten an Niederschlag zu uns kommt